Das Achilleion auf Korfu - Sisis Traumschloss bei Gastouri - Andis Korfu Page

Insel Korfu | Andis Korfu Page
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Das Achilleion auf Korfu - Sisis Traumschloss bei Gastouri

Die berühmteste Bewohnerin der Insel Korfu war wohl die Kaiserin Elisabeth von Österreich. Vielen besser als Sisi bekannt. Der österreichische Konsul Freiherr von Warsberg zeigte Sisi nicht nur alle antiken Stätten auf Korfu,  sondern auch die Villa Braila, eine ehemals venezianische Villa. Elisabeth schmiedete gleich Pläne, wie man die Villa in ein Schloß verwandeln könnte. So entstand das Achilleion, benannt nach Achilles, für den die Kaiserin schwärmte.

Sisis Traumschloss Achilleion bei GastouriNach dem Tod Sisis im Jahre 1898 kaufte Kaiser Wilhelm II. 1907 die Villa und verbrachte dann bis 1914 fast jedes Frühjahr auf Korfu. In beiden Weltkriegen diente das Achilleion als Lazarett.

Früher war hier die staatliche Spielbank untergebracht. Man kann heute ein paar Räume besichtigen, die zu einer Art Museum für Sisi und für Kaiser Wilhelm umfunktioniert wurden.

Das schönste ist jedoch der Park und die Aussicht, die man von der obersten Terrasse hat.

Viele der Statuen im schönen Park kaufte Sisi während einer Italienreise, darunter Kopien aus den Museen von Neapel und Florenz.
Achilles Korfu Achilleion
Im Zentrum der Parkebene steht die bekannteste Statue des Achilleion, der "Sterbende Achill". Das Werk des deuteschen Bildhauers Ernst Herter (1846-1917) wurde 1881 von Sisi in Auftrag gegeben.

Achill versucht mit leidvollem Gesichtsausdruck, den tödlichen Pfeil aus der Ferse zu ziehen, den Paris auf ihn abgegeben hat.

Das Achilleion liegt bei Gastouri an der Ostküste. Vom San-Rocco-Platz in Korfu Stadt fahren Busse (Stadtbus Linie 10) mindestens 6mal tgl. zum Achilleion und zurück.

Wer den Ausflugsbussen entgehen möchte und mit dem eigenen Fahrzeug zum Achilleion fährt, sollte möglichst früh (ab 8.30 Uhr ist geöffnet) da sein - ansonsten gibt es Parkplatzmangel. Eintritt: 8 EU (Stand 2017).
Zurück zum Seiteninhalt