Korfu Strände an der Nordküste - Andis Korfu Page

Insel Korfu | Andis Korfu Page
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Korfu Strände an der Nordküste

Acharavi:Der Strand von Acharavi im Norden Korfus
Acharavi bietet kilometerlangen Sandstrand, der abschnittsweise mit grobem Kies durchsetzt ist. Viele Stichstrassen führen von der Hauptstraße zum Meer. Wer ein ruhiges Plätzchen möchte, sollte dieses etwas abseits der direkten Zufahrten und Strandhotels suchen.

Begibt man sich am Strand in Acharavi in östliche Richtung, schließt sich bald der Strand von Almiros an. Hier wird der Strand immer sandiger und auch in der Hauptsaison lässt sich ein ruhiges Plätzchen finden.

Agios Spiridon:Der Hauptstrand in Agios Spiridon | Korfu Nord
Der ca. 300 m lange Sandstrand in Agios Spiridon ist für die gute Wasserqualität mit der blauen EU-Flagge ausgezeichnet. In der Hochsaison und an den Sommer-Wochenenden ist der Strand sehr gut besucht und auch bei den Einheimischen beliebt.

Folgt man dem Weg entlang der Hotelanlage, gelangt man an einen weiteren kleinen Strand. Die direkt dahinter liegende Taverne und Bar Pyramid hat hier einige Chill-Out-Zonen eingerichtet und wen die Musik aus den Lautsprechern beim Badevergnügen nicht stört, kann auch hier einen Badetag verbringen. Je nach Windstärke und -Richtung kann hier gelegentlich angespülter Seetang das Vergnügen trüben.

Almiros:Strand in Almiros | Korfu Nord
Am kilometerlangen Sandstrand Almiros östlich von Acharavi finden Ruhesuchende immer einen geeigneten Badeplatz. Der Strandabschnitt zwischen Acharavi und dem Kap Agia Ekaterini bietet ausreichend Gelegenheit.

Die häufig unter Wasser liegenden Felsplatten (etwas Vorsicht beim Einstieg in das Meer schadet nicht!) gehen wenig später wieder in sandigen Untergrund über. Strandspaziergänger finden hier am Almiros Beach eine wunderbare Region.

Avlaki:Kiesstrand Avlaki östlich von Kassiopi | Korfu
Südlich von Kassiopi führt eine Straße an den langen Kiesstrand Avlaki Beach. Die touristischen Angebote am Strand halten sich in Grenzen, so dass es hier auch in der Hauptsaison noch recht ruhig ist.

Freunde von Kiesstränden werden vom kristallklaren Wasser und den Farben des Ionischen Meeres begeistert sein. Am östlichen Strandende stehen Parkplätze zur Verfügung.

Kalamaki:Kalamaki Beach zwischen Kassiopi und Acharavi | Korfu Nord
Kalamaki Beach in der Apraos Bucht zwischen den Orten Kassiopi und Acharavi gehört zu unseren Lieblingsstränden auf Korfu. Der Sandstrand ist sehr flach abfallend und damit auch für Familien mit Kleinkindern bestens geeignet. Je nach Wind- und Wetterlage gibt es häufig Sandbänke, auf denen Kinder schön spielen können. Am Steg legen in der Saison Ausflugsboote an, um den Urlaubern einen Tag am "Sandy-Beach" zu ermöglichen.

Zwei Tavernen am Strand sorgen für das leibliche Wohl. Selbstverständlich werden auch Strandliegen und Sonnenschirme angeboten. Die Zufahrten von der Küstenstraße sind recht steil, aber beim Strand angekommen gibt es genügend Parkplätze.

Kassiopi:Badebucht in Kassiopi | Korfu Nord
Es gibt einen schmalen und wenig schönen Kiesstrand an der westlichen Bucht von Kassiopi, der hauptsächlich von den Gästen der dort ansässigen Unterkünfte besucht wird. Alternative: von der Ortsdurchfahrt am Hafen angekommen, erreicht man linker Hand in ca.10 Min. (Fussweg) kleine Kiesstrände und wunderbar gelegene Badebuchten.

Beginnend am wenig einladenen Hauptstrand wurde in den letzten Jahren ein schöner Rundweg gebaut. Vorbei an angelegten Badeterrassen und Ferienhäusern sind die Badebuchten auch schnell erreicht. Von dort führt der Weg weiter zum schön gelegenen Hafen.

Peroulades (Logas Beach):Peroulades Strände unterhalb der Steilküste in Nord Korfu
Die schmalen Sandstrände unterhalb der Steilküste in Peroulades sind wegen ihrer wunderschönen Lage sehr beliebt. Eine Treppe führt hinunter zu den Stränden.

Die zunehmende Erosion der letzten Jahre birgt allerdings die Gefahr herabstürzenden Gerölls. Das Baden ist dort aus meiner Sicht nicht mehr gefahrlos möglich!

Viele Urlauber kommen aber nicht unbedingt zum Baden hierher, sondern um vom Cafe 7th Heaven aus am Abend den herrlichen Sonnenuntergang zu genießen.

Roda:Der Strand in Roda | Nordkorfu
Der Strand von Roda ist im Prinzip die Fortsetzung des Strandes von Acharavi. Von dort kann man schöne Strandspaziergänge unternehmen.

Entlang des Ortes an der dahinter liegenden Strandpromenade bis zu den westlich des Ortes gelegenen Hotels zieht sich der weitläufige Strand (Sand mit Kieseln durchsetzt). Flach abfallend ist er auch besonders für Kinder geeignet.

Sidari:Badebucht in Sidari | Korfu Nord
Die Steilküste in Sidari mit den beeindruckenden Felsformationen bietet an vielen kleinen Buchten Bademöglichkeiten. An den terrassenförmigen Felsen werden Liegen und Sonnenschirme vermietet. Eine der Buchten wird "Canal d`Amour" genannt. Die Geschichte zum Canal können Sie in den Informationen zum Ort Sidari nachlesen.

Ausserdem verfügt der Ort über einen langen Sand-/Kiesstrand, der flach ins Wasser geht und bei Familien mit Kindern beliebt ist. Ruhige Plätze sind in der Hochsaison allerdings selten.
Zurück zum Seiteninhalt