Andis Korfu Page - Startseite

  Korfu Information

Korfu Stadt - Das Archäologische Museum / Grabmal des Menekrates

Karte, Korfu Orte 
Korfu A bis Z 
Stadt Kerkyra 
Touren, Ausflüge 
Korfu Strände 
Reiseberichte 
Tavernentipps 
Kulinarisch 
Korfu Klima 
Flora & Fauna 
Festkalender 
Korfu Zitate 
Gast auf Korfu 
Korfu Geschichte 
Korfu Allerlei 
Korfu Lektüre 

 

Wer sich für die Funde der Ausgrabungsstätten in Korfu interessiert, sollte den Besuch im Archäologischen Museum nicht versäumen. Zu Fuß lauft ihr am besten von der Alten Festung Richtung Süden (immer am Meer entlang) - nach dem Corfu Palace Hotel geht es rechts ab. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Samstag 9.30-14.30 Uhr / Sonntag 8-12.30 Uhr (Montag ist geschlossen). Der Eintrittspreis beträgt 3 € , Kinder sind frei (Stand 2008 - ohne Gewähr). Die Räume sind klimatisiert und für Rollstuhlfahrer steht ein Treppenlift zur Verfügung.

 

Das Fotografieren wurde mir ohne Probleme gestattet. Einige Exponate dürfen nicht fotografiert werden (an den Ausstellungsstücken sind Hinweisschilder angebracht).  Ausgestellt sind u.a. Grabmonumente, prähistorische Funde und eine interessante Münzsammlung - hauptsächlich Ausgrabungsfunde des antiken Kerkira und der anderen bedeutenden Ausgrabungsstätten der Insel Korfu.

 

Einer der bedeutendsten Funde aus der antiken Stadt Kerkira (Paleopolis) ist hier zu bewundern: Der Gorgogiebel (585 v.Chr.) des Artemistempels - die Darstellung der Gorgo Medusa gilt als eine der am besten erhaltenen Bildhauerwerke Griechenlands.

 

            Korfu Stadt - Der Gorgogiebel (585 v.Chr.) des Artemistempels - die Darstellung der Gorgo Medusa

 

        Korfu Stadt - Hauptfigur des Giebels: Gorgone Medusa        Korfu Stadt - Darstellung des Artemis-Tempels mit dem Giebel

Bilder: Hauptfigur des Giebels. Gorgone Medusa - nach mythologischer Erzählung lässt ihr Anblick jeden zu Stein erstarren. Rechts die Darstellung des Artemis Tempels mit dem Giebel

 

        Der Löwe des Menekrates in Korfu Stadt        Das Grabmal des Menekrates in Korfu Stadt

Bilder: Ein weiteres beeindruckendes Exponat ist der Löwe des Menekrates (7.Jh v.Chr.), welches im Jahre 1843 in der Nähe des Menekrates-Grabmals entdeckt wurde. Rechts: Wenige 100 m südwestlich des Museums: Das Grabmal des Menekrates. Ob seiner Verdienste um Kerkyra wurde ihm um 600 v.Chr. das Denkmal errichtet.

  Korfu Galerie

  Korfu Fotos

  Korfu Videos

  Foto der Woche

  Empfehlungen

  corfu.de Partner

  Korfu Portal

  Korfu Forum

  Korfu im Web

 

Stadtrundgang Übersicht | Nächste Station - Jason und Sosipatres Kirche

gray01.gif
Startseite | Sitemap | Kontaktformular | Impressum und Datenschutzerklärung |