Andis Korfu Page - Startseite

  Korfu Information

St.Spiridon - Schutzpatron der Insel Korfu

Karte, Korfu Orte 
Korfu A bis Z 
Stadt Kerkyra 
Touren, Ausflüge 
Korfu Strände 
Reiseberichte 
Tavernentipps 
Kulinarisch 
Korfu Klima 
Flora & Fauna 
Festkalender 
Korfu Zitate 
Gast auf Korfu 
Korfu Geschichte 
Korfu Allerlei 
Korfu Lektüre 

 

Der Schutzpatron der Insel Korfu liegt in einem besonderen Raum der Spiridon Kirche, aufgebahrt in einem Sarg. Nachzulesen ist, dass St.Spiridon etwa um 350 starb und drei Jahrhunderte ungestört ruhte. Die Gebeine brachte man angeblich in den Satteltaschen eines Esels nach Korfu, um den ehemaligen Bischof von Tremithous in Sicherheit vor den Osmanen zu bringen.

 

Von den Korfioten wird der Schutzheilige liebevoll "Spiro" genannt, und auf ihn lassen Sie nichts kommen. Nicht umsonst ist "Spiro" der häufigste Jungenname auf der Insel. Viermal im Jahr wird der Heilige in einem Schrein durch die Straßen von Korfu Stadt getragen, begleitet von einer großen Prozession (jedes Jahr seit ungefähr 500 Jahren).

Korfu Stadt - die Kirche Agios Spiridon

Die prachtvollen Prozessionen finden an folgenden Terminen statt:

 

Palmsonntag:

Jahrestag der Rettung Korfus vor der Pest im Jahre 1629

 

Karsamstag:

Die Insel wurde vor einer Hungersnot bewahrt, als einige Schiffe mit Getreide unerwartet im Hafen eintrafen. Dieser Gottesdienst soll bereits seit dem 16. Jh begangen werden.

 

11. August:

Zur Erinnerung an das Ende der türkischen Belagerung - auch hier soll der Heilige erheblich dazu beigetragen haben.

 

Erster November-Sonntag:

Zur Erinnerung an die Errettung vor einer Cholera-Epidemie

 

        Kirche Agios Spiridon in Korfu Stadt

  Korfu Galerie

  Korfu Fotos

  Korfu Videos

  Foto der Woche

  Empfehlungen

  corfu.de Partner

  Korfu Portal

  Korfu Forum

  Korfu im Web

Bild oben: Die Esplanada entlang und die erste Gasse links: die wohl berühmteste Kirche Korfus

Bild rechts: Innenraum der prachtvollen St.Spiridon-Kirche. Weilt man einige Zeit in der Kirche, beobachtet man immer wieder Korfioten, die den Schutzheiligen im Nebenraum der Kirche aufsuchen - sei es als Beichtvater oder Ratgeber. Die Korfioten zollen Ihm größten Respekt !

 

Die Prozession am 11. August in Korfu Stadt

Zur Erinnerung an die Rettung der Stadt vor türkischer Belagerung im Jahre 1716 findet alljährlich in Korfu Stadt am 11.August eine von vier Prozessionen zu Ehren des Inselheiligen statt. Begleitet von orthodoxen Priestern und Musikvereinen der Insel wird die Reliquie St.Spiridons andachtsvoll durch die Straßen von Korfu Stadt getragen.

 

Der Zug setzt sich gegen 9 Uhr unter Marschmusik in Bewegung - viele Gläubige und Schaulustige säumen die Straßen - die Stadt "pulsiert" und "platzt fast aus den Nähten". Wer an diesem Tag mit dem Auto in die Stadt fährt, sollte spätestens um 8 Uhr dort ankommen. In der Annahme, dass die Prozession später beginnt, war ich kurz vor 9 Uhr dort und hatte erhebliche Probleme, einen Parkplatz zu finden!

 

Um die eindrucksvolle Prozession gut beobachten zu können, postiert man sich am besten entlang der Esplanada - Geduld ist mitzubringen, denn der Zug bewegt sich recht langsam durch die Stadt und erreicht die Esplanada erst gegen 10.30 Uhr. Die Geduld wird belohnt und wer am 11.August auf der Insel ist, sollte sich die Prozession nicht entgehen lassen! Das Verhalten und die Gestik der Einheimischen bringen einem das Verhältnis der Korfioten zu "Ihrem Inselheiligen" etwas näher.

 

        Prozession in Korfu Stadt am 11.August    Ansichten der Prozession in Korfu Stadt

        Prozession St.Spiridon in Korfu Stadt    Korfu Stadt - Prozession zu Ehren des Inselheiligen

Stadtrundgang Übersicht | Nächste Station - Rund um die Esplanada

gray01.gif
Startseite | Sitemap | Kontaktformular | Impressum und Datenschutzerklärung |