Corfu Donkey Rescue - Tierheim fuer Esel - Andis Korfu Page

Insel Korfu | Andis Korfu Page
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Corfu Donkey Rescue - Tierheim fuer Esel

Das Tierheim für Esel auf Korfu wurde bereits im Jahr 2004 von der Engländerin Judy Quinn gegründet. Seit Beginn wurden viele alte, kranke, oder verletzte Esel übernommen. Die Zielsetzung der Rettungsstation ist klar:

  • Alte Esel sollen einen sicheren Lebensabend verbringen
  • Verletzte und kranke Esel werden versorgt und sollen eine Chance auf Heilung haben
  • Missbrauchte Tiere sollen in Sicherheit wieder Vertrauen gewinnen.

2018 konnten wir uns zum wiederholten Mal selbst ein Bild vor Ort machen. Zu der Zeit unseres Besuches beherbergte die Station über 50 Esel und eine ehrenamtliche Helferin gab Einblicke und Erklärungen zur täglichen Arbeit. Die Gründerin Judy Quinn ist froh über jede Berichterstattung, denn ehrenamtliche sowie finanzielle Hilfe wird natürlich immer benötigt.

Ein weitläufiges Gelände in der Nähe von Doukades mit großem Stallgebäude und weiteren Unterständen sorgen mittlerweile dafür, dass die Tiere wettergeschützt untergebracht werden können. Weitere Unterkünfte und Betriebsgebäude sind geplant. Um diese Planungen zu realisieren und laufende Betriebskosten wie Futtermittel und medizinische Hilfe weiterhin zu bewältigen, ist zwangsläufig finanzielle Unterstützung notwendig.

Die Mitarbeiter der Auffangstation Korfu freuen sich über jeden Besuch und geben gerne Auskunft über die tägliche Arbeit sowie über die Möglichkeiten, das Projekt zu unterstützen. Ausführliche Informationen und eine Wegbeschreibung finden Sie auf der offiziellen Homepage Corfu Donkey Rescue
Zurück zum Seiteninhalt