Korfu Reisetipps - Andis Korfu Page

Insel Korfu | Andis Korfu Page
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Korfu in Griechenland | Faszinierende Vielfalt im Ionischen Meer

Korfu - die Faszination der Insel im Ionischen Meer lässt uns seit dem ersten Korfu Urlaub nicht los! Wir besuchen die Ionische Insel seit 1988 und stellen Ihnen Informationen und Reisetipps zu interessanten Orten, Sehenswürdigkeiten, den schönsten Stränden und Buchten sowie Tourenvorschläge und Ausflugstipps für einen Aufenthalt auf der griechischen Insel zur Verfügung.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der landschaftlichen Schönheit und den unterschiedlichen Stränden der Insel auf einer Küstenlinie von ca. 220 km. Folgen Sie dem virtuellen Rundgang durch ein Weltkulturerbe in Korfu Stadt (Kerkyra) oder geniessen Sie Touren und Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der einzelnen Regionen Korfus.

Korfu im Überblick - Was macht die griechische Insel so besonders?

Die Insel Korfu hat eine Fläche von 593 Quadratkilometern (zum Vergleich: Der Bodensee hat ca. 536 Quadratkilometer), ist etwa 62 km lang - im Norden 28 km breit, im Süden  an der schmalsten Stelle 3,5 km breit. Korfu hat ca. 114 000 Einwohner, wovon ca. 40.000 in der Hauptstadt Kerkyra leben. Höchster Berg der Insel ist der Pantokrator im Norden mit einer Höhe von ca. 906 m über dem Meeresspiegel.
  • Korfu Nordost: Die Orte entlang der Küstenlinie bieten gute touristische Infrastruktur. Die Beschaffenheit der Strände wechselt von Kiesstränden in Barbati bis zu langen Sandstränden im beliebten Urlaubsort Acharavi. Zwischendurch warten schöne Badebuchten, wie z.B. in Kassiopi. Umgeben wird die Region vom Massiv des Pantokrator, an dessen Hängen ursprüngliche Weiler und Dörfer auf Erkundung warten.
  • Korfu Nordwest: Hier wird die Vielfalt besonders deutlich. Pulsierende Touristenzentren wie Sidari wechseln sich ab mit beeindruckenden Landschaften rund um die Bucht von Agios Georgios Pagon. Beliebtes und mittlerweile auch stark frequentiertes Wanderziel ist die Zwillingsbucht Porto Timoni bei Afionas und für Taucher ist das Gebiet rund um Paleokastritsa bevorzugtes Ziel.
  • Korfus Mitte: Das Bindeglied zwischen Nord- und Südkorfu ist geprägt von touristisch erschlossenen Orten an der Ostküste und der Inselhauptstadt Kerkyra (Korfu Stadt). Begibt man sich über die Ropa Ebene an die Westküste zeigen sich romantische Küstenabschnitte und einige der schönsten Strände der Insel, wie z.B. Mirtiotissa und Pelekas Beach.
  • Korfus Süden: Die Stadt Lefkimi (auch Lefkimmi), kleine Orte an der Ostküste wie Boukari oder Petriti, sowie die Landschaft rund um die Lagune Korission mit kilometerlangen Sandstränden machen die Region für Urlauber reizvoll.

Eine besondere Stellung in der Region Korfu Mitte nimmt die geschichtsträchtige Inselmetropole Kerkyra (Korfu Stadt) ein. Ein Besuch der Stadt sollte zum Pflichtprogramm für jeden Urlauber gehören! Es erwartet Sie eine der schönsten Inselmetropolen im Mittelmeerraum. Die historische Altstadt ist Weltkulturerbe und die engen Gassen warten auf Erkundung. Foto rechts: Blick über Korfu Stadt, aufgenommen während eines privaten Rundflugs über die Insel. Weitere Luftbilder der Landschaften und Küstenabschnitte zeigen wir im Album Luftaufnahmen Korfu.

Unser Reiseführer Inseltrip KorfuEXTRA-TIPP: Lernen Sie die Insel Korfu mit unserem Reiseführer kennen und lieben!
Wir sind als Autoren beim Reise-Know-How Verlag tätig und stellen Ihnen das beliebte Reiseziel ausführlich vor. Mit vielen Insidertipps und interessanten Exkursen für den individuellen Urlaub ist der Reiseführer InselTrip Korfu der ideale Begleiter, um das Eiland auf eigene Faust zu erkunden. Alle Informationen dazu und eine Leseprobe erhalten Sie auf der Seite des Verlags: Reiseführer InselTrip Korfu


Unterkünfte und Mietwagen für Ihr Reiseziel Korfu

Korfu hält Unterkünfte für alle Ansprüche und jeden Geldbeutel bereit. Selbstverständlich sind in den Reisebüros Pauschalangebote buchbar, aber nicht umsonst ist die Insel sehr beliebt bei Individualtouristen. Wer Urlaub im Ferienhaus oder der Ferienwohnung vorzieht, findet ein großes Angebot. Einige Vermittlungen, die sich auf Korfu spezialisiert haben und deren Angebot vom einfachen Apartment bis zum luxuriösen Ferienhaus mit Pool reicht, können wir aus eigener Erfahrung empfehlen.

  • korfunet.de - Ferienwohnungen, Ferienhäuser und vieles  mehr. korfunet.de bietet kompetente und persönliche Beratung aufgrund  jahrelanger Erfahrung (seit 1985) sowie die zuverlässige Abwicklung  Ihrer Reise zu günstigen Preisen.
  • Corfu24 - Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Pensionen.  Erfahrung aus über 25 Jahren, persönliche und kompetente Beratung sowie  die zuverlässige Vermittlung geprüfter Objekte - beste Grundlagen für  einen gelungenen Urlaub.
  • Korfu Vistonia - Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Villen und Hotels. Die angebotenen Unterkünfte gehören ortsansässigen Familien, die für das Wohlbefinden ihrer Gäste sorgen. Ein faires Konzept für individuelle Ferien zu vernünftigen Preisen.

Wer Urlaub im Ferienhaus vorzieht, möchte meist auch mobil sein, um die Sehenswürdigkeiten der Insel zu erkunden. Das Busnetz auf Korfu ist gut ausgebaut, aber wer die Insel unabhängig von Busfahrplänen erleben möchte, sollte sich für einige Tage ein Fahrzeug gönnen. Für einen Mietwagen empfehlen wir den lokalen Anbieter Drive-Corfu, bei dem wir selbst seit vielen Jahren unser Mietauto bequem online zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis buchen und bisher immer sehr zufrieden waren.

Im Korfu Portal finden Sie auch Angebote von Privat!Wenn Sie noch auf der Suche nach weiteren Urlaubsangeboten sind, empfehlen wir den Besuch in unserem Korfu-Portal. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung haben wir dort lokale Anbieter und Spezialisten vieler Dienstleistungen (Ferienhäuser - auch von Privat, Pensionen, Segeltörns, Biketouren, Wanderungen u.v.m.) rund um den Korfu Urlaub für Sie zusammengestellt.


Korfu Wetter und Klima - Welche Reisezeit ist geeignet?

Die Saison dauert von Anfang Mai bis Mitte Oktober. Wer einen Badeurlaub verbringen möchte, findet von Juni bis Mitte September die besten Voraussetzungen. Im Mai kann das Meer noch recht kühl sein, aber dafür ist die Pflanzen- und Blütenpracht im Frühjahr auf Korfu unbeschreiblich schön. Natur- und Wanderfreunden sei daher der Mai ans Herz gelegt.

Juli und August mit Tagestemperaturen über 30 °C sind absolute Bademonate. Wählt man den September mit Temperaturen um 27 °C, hat sich das Ionische Meer angenehm erwärmt und Strandtage lassen sich mit Inseltouren ideal kombinieren. Durchschnittliche Temperaturen, Sonnenstunden und Regentage der einzelnen Monate ersehen Sie aus unserer Korfu Klimatabelle.

Lassen Sie sich von den Fotos aus verschiedenen Reisezeiten etwas inspirieren. Welches Klima am besten für perfekten Urlaub ist, hängt letztlich von den persönlichen Vorlieben ab.

Essen & Trinken auf Korfu | Was bietet die Inselküche?
Die korfiotische Küche ist bekannt für ihre Vielfalt und weicht aufgrund der venezianischen Vergangenheit oft von der typisch griechischen Küche ab. Urlauber sollten sich deshalb jenseits von Souvláki und Co. unbedingt auf die lokalen Spezialitäten einlassen. Frischer Fisch gehört immer zum Angebot. Besonders beliebt sind die Fischtavernen an der südlichen Ostküste bei Boukari und Petriti.

Nähere Beschreibungen der Gepflogenheiten in Tavernen und Restaurants können Sie in unserer Rubrik Korfu kulinarisch nachlesen. Dort halten wir auch Rezepte der griechischen Küche sowie Beschreibungen einiger typisch korfiotischer Gerichte, wie z.B. Sofrito (Schmorgericht mit viel Knoblauch) für Sie bereit.

Einige empfehlenswerte Tavernen und Lokale mit traditionellen Gerichten der Inselküche beschreiben wir und andere Urlauber in der Übersicht Tavernentipps Korfu.


Warum wir Korfu immer wieder besuchen?
Die Antwort auf diese Frage werden Sie erahnen, wenn Sie sich auf unseren Seiten umgeschaut haben. Wir lieben Korfu und verbringen jährlich mehrere Wochen auf der Insel. Mit den Informationen auf unserer Webseite möchten wir dazu beitragen, dass auch Sie einen gelungenen Aufenthalt auf der griechischen Insel haben. Vielleicht können wir ein wenig Einfluss nehmen, dass auch Sie vom "Virus" erfasst werden und die Insel immer wieder besuchen.

Aktuelles und Berichte über Korfu.Wenn unsere Informationen nützlich für Sie waren, freuen wir uns über einen Besuch auf unserer Seite bei Facebook. Während unserer Aufenthalte auf der Insel posten wir dort Aktuelles und berichten von unseren Unternehmungen und Inseltouren.

Korfu Forum für Fragen zur InselFalls Sie nach der Durchsicht unserer Seiten  noch Fragen zum Reiseziel Korfu haben, beantworten wir und andere Liebhaber der Insel diese gerne in der Community für  Fragen und News: Andis Korfu Forum

Wenn Ihnen unsere Fotos von der Insel Korfu gefallen haben, dann folgen Sie corfu.de bei Instagram. Einen ersten Eindruck von der schönen Ionischen Insel konnten wir Ihnen mit unseren Zeilen hoffentlich vermitteln und wünschen nun viel Spaß beim Durchforsten unserer Seiten.

Zurück zum Seiteninhalt